TSV Logo
  Copyright 2009-2017
   TSV 1860 Staffelstein Leichtathletik

05.12.2017
Noah verpasst langjährigen Streckenrekord um nur 3 Sekunden beim Nikolauslauf in Forchheim

Auch wenn kühle Temperaturen um 0 Grad und die Laufstrecke rund um die Forchheimer Sportinsel stellenweise recht rutschig war, so starteten trotzdem über 500 Läufer/innen bei diesem 41. Nikolauslauf. Darunter einige Athleten aus dem Leichtathletikkreis Oberfranken West, die sich bestens in Szene setzten vor allem das Nachwuchstalent Noah Möller vom der den alten Streckenrekord um nur 3 Sekunden knapp verpasste. Eva Lang kam mit 45:28 Minuten in der W 20 auf Platz sechs. Ihr Partner Christian Gründel, bestätigte zum Saisonausklang seine gute Form und konnte im Gesamteinlauf, trotz Trainingsrückstand und überstandender Erkältung, den siebten Platz mit 34:53 Minuten herauslaufen. Noah Möller läuft derzeit, von Sieg zu Sieg und unterstrich im Rennen über 1250 Meter in seiner Klasse M9 mit 4:29 Minuten wieder einmal sein großes Lauftalent. Er lief seiner Konkurrenz weit voraus und so durfte er mehr als zufrieden seine Preise in Empfang nehmen.


zurück