TSV Logo
  Copyright 2009-2017
   TSV 1860 Staffelstein Leichtathletik

26.10.2017
Sophia und Christian Gesamtsieger beim Berglauf, Christian auch Bester beim Salomontrail

Im Rahmen der Oberfränkischen Berglaufmeisterschaften in Höhn am vergangenen Sonntag wurden auf den Schülerstrecken die Kreismeisterschaften ermittelt. Auch die Nachwuchsathleten des TSV 1860 Staffelstein waren zahlreich und erfolgreich vertreten. Allen voran die Talente Noah Möller und Luca Rose, die den Jungs in der U10 keine Chance ließen und einen Doppelsieg erzielten. Sie waren die Gesamtschnellsten im Lauf über 1,2km, der mit ca. 40 Teilnehmer/innen sehr gut besetzt war. In diesem Lauf standen auch Leni Rose und Leni Meyer auf dem Treppchen, an sie ging Platz 2und 3 in der U10 und auf dem 4.Platz folgte Lena Zillig.
In der stark besetzten U12 landete Anna Brückner einen guten 6. und Selina Förtsch den 10.Platz.
Benedikt Süppel, der bereits in der U14 startet war mit seinem 5.Platz über die anspruchsvolle 2,5km Strecke sehr zufrieden.
Bei den jüngsten erlief sich Elias Brückner bei seiner ersten Teilnahme überhaupt den 2.Platz im Bambinilauf. Und auch die Eltern ließen es sich nicht nehmen dabei zu sein, Martina Zillig, war auf der Walking Strecke über 11km vertreten

Überraschend gewannen Sophia und Christin den Oberfränkischen Titel im Berglauf.
Gesamt gewannen wir 7 Einzeltitel auch die Frauenmannschaft erkämpfte sich Platz eins. Somit waren wir der erfolgreichste Verein in Oberfranken.
Weitere erste Plätze belegten Uli, Anne, Kurt. Zweite Plätze belegten Eva, Karin und Werner. Bernhard kam auf Platz 3. Florian und Benedikt liefen ein gutes Rennen.

Beim Salomontrail in Kulmbach überraschte Christian mit einem Gesamtsieg vor den besten Trailläufern aus ganz Bayern.Über 12,6km lief er 53,58min wobei er sich zum Schluss verlaufen hatte. Um zu siegen musste er sich ein heißes Duell mit seinem Konkurenten Martin M. liefern.


zurück