TSV Logo
  Copyright 2009-2017
   TSV 1860 Staffelstein Leichtathletik

27.05.2017
5 Kreistitel nach Staffelstein geholt

Bei den Kreis-Crosslauf Meisterschaften in Höhn waren die Läufer/innen des TSV 1860 Staffelstein stark vertreten, holten 5 Kreistitel nach Staffelstein und sicherten sich einige vordere Plätze.
Zu Beginn starteten sie Jüngsten über gut 600Meter und Morton Wallace und Anni Zillig waren danach mächtig stolz auf ihre Urkunde.
Danach starteten hintereinander die Schülerläufe über 2 Runden mit gut 1000Metern.
Bei der MU10 über setzten sich Noah Möller und Luca Rose von Beginn an die Spitze und bauten ihren Vorsprung stetig aus. Noah gewann den Lauf überlegen mit einer tollen Zeit von 5:56,4min. , gefolgt von Luca Rose mit 6:07,3min.. Ben Jiptner erlief sich Platz sechs.
Bei den Mädchen der U10 war Leni Rose nicht zu schlagen und mit Leichtigkeit und gutem Vorsprung lief sie als erste mit 6:23,4min. durchs Ziel. Ihre Vereinskollegin Leni Meyer belegte den 4.Platz.
Bei der MU12 ließ sich Hannes Jäger (6:23,4min.) den Sieg nicht nehmen, nachdem er sich zu Beginn der zweiten Runde an die Spitze gesetzt hatte. Selina Förtsch kämpfte sich trotzt Atemprobleme durchs Rennen und belegte den 3.Platz. Ebenso aufs Treppchen kam Benedikt Süppel (6:35,6min.) bei der MU14 und zeigte hierbei ein gutes Durchhaltevermögen. Beim 3000 Meter Lauf der Erwachsenen freute sich Anna Pfeiffer über ihren Sieg in der AK der Frauen und Alfons Meixner war in der M60 nicht zu schlagen.



zurück