TSV Logo
  Copyright 2009-2017
   TSV 1860 Staffelstein Leichtathletik

07.04.2017
Tim und Max Hübner überzeugen

Zur Vorbereitung auf die neue Saison nahmen Tim und Max Hübner am Werfertag beim TV Jahn Schweinfurt teil. Bei frühlingshaften Temperaturen konnten beide gute Leistungen und vordere Plätze erzielen. Max Hübner überzeugte dabei v.a. im Diskus, bei dem er als jüngster Teilnehmer mit 21,97m die U14 Konkurrenz für sich entschied. Im Speerwurf landete er mit 26,30M auf dem 3.Platz, was den 1.Platz in der M12 bedeute. Tim Hübner nutzte den Wettkampf um sich in der neuen Altersklasse M15 die Qualifikationsweite für die bayerischen Meisterschaften im Diskus zu holen, was ihm mit 34,01m auch gelang. Er sicherte sich damit den 1.Platz in seiner Altersklasse, wie auch im Kugelstoßen, wobei er hier mit 10,82m nicht ganz an die Qualifikationsweite herankam.
Geschwister Rose und Möller überzeugten in Neustadt
In Fürth 18.3.17 .gingen Noah Möller und Selina Förtsch beim Schülerspotfest in der Halle an den Start mit Erfolg .Beim 50 m Lauf lief Noah 8,8 sec. ,und über 800m 2;56 Min .damit Bestzeit und klarer Sieger in der M 9 Klasse..Selina sprang 3:06 in Weitsprung + die 50 m lief sie in 9;25 sec. und im 800m Lauf hatte sie3;46 Min. ein Erfolg für sie .
Auch in Neustadt am 18.3 waren Luca Rose und Leni Rose klare Sieger in ihren Klassen U M/W 8 . Bei den Oberf. Hallenwettkämpfen der Schüler /innen im Lauf 30 m und 30 m Hindernisse


zurück