TSV Logo
  Copyright 2009-2017
   TSV 1860 Staffelstein Leichtathletik

25.02.2017
Noah Möller Platz 1, Sandra verpasst knapp das Podest bei Bayerischer Crosslaufmeisterschaft

Beim zweiten Maintalcrosslauf in Kemmern wurden dieses Jahr die Bayerischen Crosslaufmeisterschaften mit ausgetragen.

Der TSV war mit 8 Teilnehmern am Start . Vier Athleten mussten leider wegen Krankheit absagen.

Im Rahmenprogramm starteten als erstes die Schüler, um 9.45 Uhr bei noch kalten Temperaturen und Nebel. Eine kleine Runde musste zweimal durchlaufen werden über ca.1300m.
Alle Schülerklassen starteten gemeinsam . Vor dem Start wurden alle namentlich vom Stadionsprecher angesagt wie bei einer großen Meisterschaft.
In der M U 10 gewann mit großem Vorsprung der Staffelsteiner Noah Möller er hatte einen Vorsprung von über einer Minute vor dem zweit Platzierten.
Im gleichen Lauf kam Benedikt Süppel auf Platz 5 in der M U14 und Selina Förtsch auf Platz 6 in der WU12.

Über ca. 6400m gingen die Altersklassen W35 bis W70 an den Start. Dabei lief die Frauenmannschaft mit Sandra Nossek, Petra Kurpanik und Doreen Meyer auf einen beachtlichen 5. Platz.
Hierbei verpasste S. Nossek knapp das Podest und wurde Vierte. P. Kurpanik belegte Platz 8 und D. Meyer Platz 9.
Bei den Frauen ging Eva Lang über die Mittelstrecke an den Start mit 19.22 min war auch sie zufrieden.
Bei den Senioren M50 war Werner Freitag mit dabei. Bei dieser schwierigen Strecke erlief er sich eine Zeit von 29.14 min.




zurück